Trainings Details Training Details 

Linux - SYAP - Linux Systemanpassungen

Firma:
PC-College Training GmbH
Kursnummer:
L11
Themenbereich:
LPIC-2 Bereich
Beschreibung:
Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, LPIC-2-Kandidaten. Dieser Kurs führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse adaptieren kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen mit Debian-Werkzeugen und RPM.
Der Kurs bereitet weiterhin auf die Prüfung LPI201 für die Zertifizierung Level LPIC-2 vor.
Inhalt:
Der Linux-Kernel: Betrieb
Der Linux-Kernel: Anpassen und Übersetzen
initrd und initramfs
Kernelmodule und udev
System-Startkonfiguration
Softwareverwaltung
Softwarepakete mit rpm
Softwarepakete mit Debian-Werkzeugen
Leistungsmessung, Identifizieren und Beheben von Engpässen

Voraussetzungen:
Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung.

Hinweis: Dieser Kurs findet auch an 26 weiteren Standorten statt. Kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.
Stadt:
Berlin
Land:
Germany
Start Datum:
17.06.2019
Start Zeit:
09:00
Dauer (Tage):
3
Preis (inklusive ges. MwSt.):
1583 EUR
Homepage:
https://linux.pc-college.de/seminare-schulungen-kurse/linux/linux-syap-linux-systemanpassungen-l11.php
Name:
Maik Wendt
E-Mail:
office(at)pc-college.de
Telefon:
+49 30 235 00 00
Fax:
+49 30 2142988

Online Kursanfrage

Möchten Sie sich zu diesem Kursangebot direkt mit dem Ansprechpartner in Verbindung setzen oder Seminarplätze buchen?
Kein Problem - einfach dieses Formular ausfüllen und abschicken.