Trainings Details Training Details 

Linux - als Datei- und Druckserver

Firma:
PC-College Training GmbH
Kursnummer:
L13
Themenbereich:
LPIC-2 Bereich
Beschreibung:
Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, LPIC-2-Kandidaten.
In diesem Kurs wird Linux als Datei- und Druckserver in heterogenen Netzen vorgestellt. Sie lernen, wie Sie kostengünstig und zuverlässig Windows- und Unix-Clients mit zentraler Speicherkapazität bedienen und eine effiziente Druckumgebung aufbauen können.
Inhalt:
Einführung in SMB/CIFS
Samba als Dateiserver in Microsoft-Netzen
Drucken mit Samba
CUPS
Integration von Samba und CUPS
Linux als Unix-Dateiserver mit NFS
Linux als Dateisystem-Client
Der Automounter

Voraussetzungen:
Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung. Kenntnisse Storage und Dateisysteme sind von Vorteil.

Hinweis: Dieser Kurs findet auch an 26 weiteren Standorten statt. Kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.
Stadt:
Berlin
Land:
Germany
Start Datum:
09.01.2020
Start Zeit:
09:00
Dauer (Tage):
2
Preis (inklusive ges. MwSt.):
1083 EUR
Homepage:
https://linux.pc-college.de/seminare-schulungen-kurse/linux/linux-als-datei-und-druckserver-l13.php
Name:
Maik Wendt
E-Mail:
office(at)pc-college.de
Telefon:
+49 30 235 00 00
Fax:
+49 30 2142988

Online Kursanfrage

Möchten Sie sich zu diesem Kursangebot direkt mit dem Ansprechpartner in Verbindung setzen oder Seminarplätze buchen?
Kein Problem - einfach dieses Formular ausfüllen und abschicken.